Ioniq am DC-Lader

Teil 1, der DC-Lader
Für Neueinsteiger in die Elektromobilität erstmal etwas ganz Neues. Wie funktioniert das, kann ich was falsch machen? Es sieht nur ungewohnt aus, klappt aber in der Regel relativ einfach und überwiegend problemlos. Allerdings leider nicht immer.
Gehen wir mal von der überwiegenden Mehrzahl der Fälle aus. Ladesäule wird angefahren, Standort der Ladesäulen kann man über diverse Handy Apps herausfinden oder über das Ladesäulenverzeichnis auf goingelectric.de. Die alltäglichen Ladesäulen hat man sich in seinem Umfeld relativ schnell gemerkt.

Elektroauto Wartung. Auch die gehört dazu. Hyundai schreibt, auch für den Ioniq Electric, einen Wartungsintervall von 15.000 km vor.

Nach den ersten Monaten meines Blogs ist es Zeit für ein neues Design. Ich bin damit noch nicht ganz fertig, aber in Kürze hoffe ich, das mein Blog in neuem Glanz erstrahlt. Bitte noch ein klein wenig Geduld