Bohrinsel in Flammen

Die Akkuherstellung scheint schlimmer zu sein als die Erdölgewinnung. Diesen Eindruck könnte man gewinnen wenn man sich die zahlreichen Statements zu den furchtbaren Umweltschäden durch die Akkuherstellung zu Gemüte führt. Wie sauber ist die Erdölgewinnung? Ist sie vielleicht sogar das kleinere Übel. Schauen wir uns das mal näher an

Allheilmittel Elektroauto
So wird oftmals bewusst provozierend in den sozialen Medien über das Elektroauto geurteilt. Kein vernünftiger Mensch wird das Elektroauto als Allheilmittel in der gegenwärtigen Klimadiskussion sehen. Es kann Teil einer Lösung sein, jedoch ist es ganz sicher nicht DIE Lösung.

Heute gibt es einmal keinen Bericht zum Thema Elektroauto. Das Thema ist: E-Mobilität auf zwei Rädern. Genau genommen will ich euch von meiner 4-Tagestour mit dem E-Bike berichten. Das E-Bike war für mich auch damals der Beginn der Überlegungen mir ein Elektroauto zu kaufen.

Die bisherige einzeln vorhandene DC-Ladesäule am Eurorastpark Regensburg-Ost bekommt Zuwachs.
Seit Anfang August 2019 ist die Ladesäule abgebaut und wartet, an geringfügig anderer Stelle, auf ihren weiteren Einsatz. Ein Musterbeispiel an Zuverlässigkeit war diese Säule allerdings nicht.
Allego baut einen Ladepark am Eurorastpark Regensburg-Ost

Nach nicht einmal 6 Monaten war es so weit. Die 20.000 km im Hyundai Ioniq Electric waren erreicht. Wie lautet das Fazit des ersten halben Jahres? Welche Mängel tauchten auf? Was könnte man besser machen? Welche Kosten sind mir bisher entstanden?

BMW i3

BMW und die Zukunft. Wo geht die Reise hin beim Automobilkonzern. Äußerungen des BMW Entwicklungs-Vorstand, Herrn Klaus Fröhlich treiben einem Sorgenfalten auf die Stirn.
Worum geht’s denn eigentlich?

Bundestag mit Deutschlandfahne

Zum E-Auto Gipfel im Bundeskanzleramt waren am 24.06.2019 eine Auswahl an Vertretern aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik geladen. Die Selektion der teilnehmenden Personen zeigte schon in etwa auf, welches Ergebnis zu erwarten war

Ioniq am DC-Lader

Teil 1, der DC-Lader
Für Neueinsteiger in die Elektromobilität erstmal etwas ganz Neues. Wie funktioniert das, kann ich was falsch machen? Es sieht nur ungewohnt aus, klappt aber in der Regel relativ einfach und überwiegend problemlos. Allerdings leider nicht immer.
Gehen wir mal von der überwiegenden Mehrzahl der Fälle aus. Ladesäule wird angefahren, Standort der Ladesäulen kann man über diverse Handy Apps herausfinden oder über das Ladesäulenverzeichnis auf goingelectric.de. Die alltäglichen Ladesäulen hat man sich in seinem Umfeld relativ schnell gemerkt.

Elektroauto Wartung. Auch die gehört dazu. Hyundai schreibt, auch für den Ioniq Electric, einen Wartungsintervall von 15.000 km vor.

Nach den ersten Monaten meines Blogs ist es Zeit für ein neues Design. Ich bin damit noch nicht ganz fertig, aber in Kürze hoffe ich, das mein Blog in neuem Glanz erstrahlt. Bitte noch ein klein wenig Geduld